Kürbis-Hummus-Dip

Der Hummus-Kürbis funktioniert ganz ähnlich wie der rote Rüben Hummus-Dip.

Zubereitungszeit: 60 Minuten
Schwierigkeit: leicht

Zutaten

1 kleinen Hokkaido Kürbis
2 TL Paprikapulver
1 TL gemahlenen Kreuzkümmel
deli dip Hummus
1 Schuss Olivenöl

Zubereitung

1
Der Hokkaido Kürbis in Stücke oder Scheiben schneiden, und bei 180°C im Ofen garen, bis er weich ist. Es ist nicht notwendig den Kürbis zu schälen.
2
Nach ca. 30 Minuten (hängt auch von der Größe des Kürbis ab) aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
3
Mit den Gewürzen, Salz, Pfeffer und einem Schuss Olivenöl pürieren und mit Hummus vermengen. Et Voilà.

Lieber Besucher,

1 x im Monat 2 x deli dip Tipps speziell für Familien. Jetzt gleich abonnieren: