Linsen mal anders…

Dieser Linsensalat gelingt am besten mit Beluga- oder Berglinsen.

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: leicht

Zutaten

160 g Linsen
2 Karotten
zwei Selleriestangen
Knoblauch
1 Handvoll schwarze Oliven
1 Bund Petersilie
1 Zitrone
Salz, Pfeffer
deli dip Tahina

Zubereitung

1
Linsen in ungesalzenem Wasser kochen.
2
Schneidet in der Zwischenzeit die geputzten Karotten und Selleriestangen in Würfel.
3
Schneidet den Knoblauch in dünne Scheiben, bratet ihn kurz und vorsichtig in Olivenöl an. Karotten und Sellerie hinzufügen und bissfest dünsten.
4
Hackt die gewaschene Petersilie klein und vermischt eine halbe Schale deli dip Tahina mit dem Saft einer halben Zitrone.
5
Gemüse mit Linsen und Tahinadressing vermischen und genießen.

Lieber Besucher,

1 x im Monat 2 x deli dip Tipps speziell für Familien. Jetzt gleich abonnieren: