Studentenfutter mit dem Protein-Kick

Bald fängt die Uni wieder an und für alle StudentInnen heißt das: Lange Vorlesungen, Nächte voller Hausarbeiten, Stunden in der Bibliothek und Lern-Marathons statt Serien Marathons.

Dafür brauchst du eine ganze Menge Energie. Natürlich wäre der Griff zum Schokoriegel naheliegend oder der Walk of Shame zum nächsten Fast Food Laden an der Ecke.

Fülle deine leeren Energiespeicher stattdessen nachhaltig und gesund – mit einem richtigen Protein Kick. Unser deli dip Hummus zum Beispiel besteht hauptsächlich aus Kichererbsen. Wusstest du, dass die tollen Hülsenfrüchte alle neun Aminosäuren enthalten?

Aminosäuren sind die kleinsten Bestandteile von Proteinen und die wiederum sind die Bausteine des Körpers. Sie bilden Muskeln, Knochen, Organe, Blut und sogar Antikörper für das Immunsystem und Hormone. Ohne Proteine läuft gar nichts – vor allem nicht Hausarbeiten schreiben.

Dabei ist es aber nicht egal welche Proteine du zu dir nimmst. Die Forschung geht davon aus, dass die Kombination aus Getreide und Hülsenfrüchten die wertigste Proteinkombination darstellt. Wie zum Beispiel mit diesem leckeren, schnellen Salat wenn du ihn mit zwei Scheiben saftigem Vollkornbrot kombinierst. Oder – minimal chic – du dippst einfach Brot in Hummus. Und wie ich meinen eigenen Söhnen immer sage: Gib noch etwas Gemüse dazu. Gurkensticks zum Beispiel oder Karotten!

Und Dippen kannst du überall: An der Uni und zuhause beim Lernen – oder beim Serien-Marathon.

Ich wünsche dir einen guten Uni-Start!

Probiere es doch aus: zu den Online Shops!

Lieber Besucher,

1 x im Monat 2 x deli dip Tipps speziell für Familien. Jetzt gleich abonnieren: