Haben die Syrier den Hummus erfunden?

Wann das Hummus-Rezept erfunden wurde, kann man nicht so genau sagen. Denn im arabischen Raum gibt es keine alten schriftlichen Aufzeichnungen dazu. Sicher ist, dass schon die Römer und Ägypter pürierten Kichererbsen mit Walnüssen, Mandeln, Pistazien oder Essig vermischten. Das erste Mal wird Hummus in einem Schriftstück aus Damaskus erwähnt. Das war allerdings erst im 18. Jahrhundert. In dem Schriftstück heißt es außerdem, dass Hummus nur in der Gegend rund um Damaskus bekannt sei. Sind die Syrier also die Erfinder des Hummus-Rezeptes? Wir wissen es nicht. Fest steht nur, dass Hummus im arabischen Raum und Israel ein Nationalgericht ist und sich auch bei uns immer größerer Beliebtheit erfreut.

Lieber Besucher,

1 x im Monat 2 x deli dip Tipps speziell für Familien. Jetzt gleich abonnieren: