Dein idealer Festival-Begleiter

Du hast deinen Trekking Rucksack schon aus dem Keller, vom Dachboden oder von der Mama geholt und überbrückst die Wartezeit eigentlich nur noch mit deiner Spotify Playlist und der Planung, was alles in deinen Rucksack soll. Alle wahren Festival-VeteranInnen können die wichtigsten Dinge wahrscheinlich schon im Schlaf einpacken und würden nie, nie, nie, ohne Feuchttücher, Regencape, Ohrstöpsel und Gaffa Tape losziehen.

 

Gut aufgeteilt

Wenn du vorausschauend packst, hast du vor Ort auf jeden Fall weniger Stress. Wenn ihr mehrere Leute seid, könnt ihr euch auch koordinieren. Eine Gruppe nimmt zum Beispiel alles zum Thema allgemeine Toilettenartikel mit, die nächste Gruppe kümmert sich um die Reiseapotheke und wieder eine andere Gruppe um Sachen zum Aufräumen und Reparieren. Solltest du dir die – wie wir finden – beste Gruppe geschnappt haben und dich um Kochen und Essen kümmern, haben wir im Folgenden ein paar Ideen für dich.

 

Der richtige Festival-Proviant

Wenn du schon mal 20 Minuten im Regen um eine 6 Euro Tüte Pommes angestanden hast weißt du, dass der richtige Proviant Gold wert ist. Die Dips von deli dip sind da dein idealer Festival-Begleiter. Du kannst sie so ziemlich mit allem was schmeckt und erreichbar ist dippen. Vielleicht findest du ganz neue, köstliche Kombinationen? Cabanossi, Grissini, Soletti, Essiggurkerl, Erdnussflips – you name it! Vor allem aber, nimm dir einen Vorrat an deli dip Falafel mit. Das Beste? Falafel und Hummus sind nahrhaft und gesund und geben dir mit Sicherheit genug Energie für den nächsten Act.

Lieber Besucher,

1 x im Monat 2 x deli dip Tipps speziell für Familien. Jetzt gleich abonnieren: