Kichererbsenfladen, la socca mit Hummus

Nicht nur in Frankreich, Nizza sind Kichererbsenfladen „la socca“ sehr beliebt ÔÇô auch hier k├Ânnen sie kinderleicht zubereitet werden.

Den letzten Schliff verpassen wir dem Gericht mit unserem deli dip Hummus natur. Einfach dippen und genie├čen!

Zubereitungszeit: 60 Minuten
Schwierigkeit: leicht

Zutaten

125g Kichererbsenmehl
350ml Wasser
1 EL Rosmarin
2 EL Oliven├Âl
Meersalz
Pfeffer

Zubereitung

1
Mehl und Wasser verr├╝hren, bis ein d├╝nnfl├╝ssiger Teig entsteht. Salz, Pfeffer, Oliven├Âl und Rosmarin unterr├╝hren. Anschlie├čend mindestens 30 Minuten an einem k├╝hlen Ort zugedeckt ruhen lassen.
2
Den Backofen auf 240 Grad vorheizen. Ein Backblech oder eine Pizzaform mit ├ľl bedecken. Das Backblech in den hei├čen Ofen stellen, um das ├ľl zu erhitzen. Nach zwei Minuten das Backblech herausnehmen und den Teig rasch darauf verteilen. Der Teig sollte ca. 8 mm bis 1 cm hoch sein.
3
Das Backblech mit dem Teig in den Ofen schieben und 20 Minuten lang backen. Sobald der Teig auf der Oberfl├Ąche trocken und rissig wird, das Backblech aus dem Ofen nehmen, kurz abk├╝hlen lassen und die Fladen in Rauten schneiden. Mit Pfeffer und Salz bestreuen.
4
Die Fladen mit deli dip Hummus natur anrichten und genie├čen!

Lieber Besucher,

1 x im Monat 2 x deli dip Tipps speziell f├╝r Familien. Jetzt gleich abonnieren: