Winterlicher Salat mit Labané

So geht Salatessen wenn es draußen stürmt und schneit. Die rote Rübe zaubert nicht nur ein kräftiges Rosarot in den grauen November, sie liefert auch gleich eine gehörige Portion Eisen und andere wichtige Mineralstoffe. Die Walnuss tut mit wertvollen Omega 3 Fettsäuren das ihre hinzu. Fehlt nur noch eine große Portion cremiger deli dip Labané um den köstlichsten Salat von hier bis Sibirien abzurunden.

Zubereitungszeit: 35 Minuten
Schwierigkeit: leicht

Zutaten

1 rote Rübe
1 Handvoll Ruccola
3 Handvol Walnüsse im ganzen oder grob gehackt
1 deli dip Labané
1 Zitrone
1 Knoblauchzehe
weißen Balsamicoessig
Olivenöl
Salz

Zubereitung

1
Rote Rübe in mundgerechte Stücke schneide und kochen oder im Backrohr garen.
2
Ruccola waschen.
3
Knoblauch schälen und klein hacken.
4
Zitrone, Knoblauch, Balsamicoessig, Olivenöl und Salz zu einem Dressing verarbeiten.
5
Rote Rüben, Ruccola, Dressing in eine Schüssel geben. Kräftig durchmischen und genießen.

Lieber Besucher,

1 x im Monat 2 x deli dip Tipps speziell für Familien. Jetzt gleich abonnieren: